Hi! Ich bin Asaf.

5 Israel Urlaub Tipps!

5 Israel Urlaub Tipps!

Israel Urlaub Tipps 

5 Israel Urlaub Tipps


Shalom und Servus liebe Leute GanzErlich hier!

Die meist gefragte Frage auf diese ist: hast du, Urlaub Tipps für Israel.
JA, habe ich! Und dies gebe ich euch Heute und zwar 5 Stück, los geht’s:

1. Flugtickets:

Flug Tickets wollt in der Regel in dem Offseson buchen. Das heißt, wann die Meisten normalerweise nicht fliegen würden:

- Februar und März sind gut für die Winter Zeit

- Und Mai und Ende August Anfang September sind gut für die Sommer Zeit

Versucht über Connections zu fliegen. Mache Flughäfen sind immer billiger, wie Berlin zum Beispiel.

Ihr könnt in der Uwda Flughafen in Israel landen, nachdem die Flüge deutlich billiger sind. Aber Vorsicht – Uwda ist in de Wüsste. Das ist nicht ein… Schönefeld… Tegel Ding. Also tue es nicht. Bitte.

2. Hotels:

Hotels in Israel sind sehr Teuer, das sage ich euch ganz ehrlich, wink*. Es sollte bisschen Billiger in der off Season sein. Wenn ihr könnt versucht Share Optionen. Airbnb ist manchmal eine günstige Option. Und wenn euch bisschen Adventure passt, versucht Couch Surfing – wird sind sehr gast freundlich. Am schlimmsten Fall, gehe in einer Bar in Tel-aviv und nach 5 Minuten habt ihr ein Unterkunft ***Smile


3. Verhandeln

Wenn ich hier irgendwo zentrales essen gehe, märke ich manchmal, dass ich Turistenpreise bezahle. Israel ist sowieso Teuer. Sogar teuerer als München ABER, gewisse Sachen, sind verhandelbar.
Steig nie in ein Taxi rein, ohne nachdem Preis erstmal zu fragen. Der Preis in Bazaar Stände sind auch verhandelbar.
Aber bitte gehe nicht in ein Mcdonalds und versuche den Mecdonalds Menü reduziert zu bekommen.
Das geht nicht

4. Handy und Internet

Israel hat freies WLAN, besondere Handy packeten sind überflüssig. Hey Deutschland, Israel hat freies Wlan… Just Saying

5. Sehenswürdigkeiten

ihr wollt eine Woche in Tel-aviv verbringen, oder? JA ich weiß. Aber nur Tel Aviv ist doch langweilig oder? Israel hat viel anzubieten, und das Land ist sehr klein, das heisst,m ihr könnt morgen irgendwo hinfahren und abends rechtzeitig zurückkehren, um die Bars in Telaviv zu besuchen! Eine Sache nur, wenn ihr ein Auto mietet, fährt nie in die große Städte, es ist der Horror.

Bonus Tipps Nummer 6: habt spaß! Ihr seit in einem anderem Lad mit einer anderer Kultur! Genieß es

Also liebe Leute das wars für Heute, ich wünsche euch viel Spass und hoffe das euch dieser Folge gefallen hat! Danke fürs zuschauen und vergisst nicht, wie immer bleibt GanzErlich

 

GanzErlich bei BR!

GanzErlich bei BR!

GanzErlich Podcast: Israel 70 - Episode II Zionism - Herzel and the first zionist

GanzErlich Podcast: Israel 70 - Episode II Zionism - Herzel and the first zionist